Sprungziele
Inhalt

 

Leitung (m/w/d) Team Soziale Hilfen A

Der Landkreis Hameln-Pyrmont sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für eines seiner beiden Teams Soziale Hilfen des Sozialamtes eine Teamleitung (m/w/d). Derzeit gibt es Überlegungen zu Änderungen der Aufgabenzuteilung der beiden vorhandenen Teams Soziale Hilfen A und B. In Ihrer Rolle als Führungskraft können Sie dabei aktiv mitwirken und gemeinsam mit den anderen Führungskräften des Sozialamtes mitgestalten.

Darüber hinaus obliegen Ihnen folgende Aufgaben

  • Leitung und Führung des Teams Soziale Hilfen A mit derzeit sieben Mitarbeitenden und den aktuellen Schwerpunktaufgaben Hilfe zum Lebensunterhalt/Grundsicherung nach dem SGB XII im Alter sowie Leistungen für Asylbewerber
  • Verwaltung der kreiseigenen Übernachtungsstelle für Nichtsesshafte im Senior Schläger Haus
  • Abschluss von Leistungs- und Vergütungsvereinbarungen über Beratungs- und Betreuungsleistungen für Personen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten gem. §§ 67 ff. SGB XII

 

Ihr Profil

Zugangsvoraussetzung für die Stelle ist die im Rahmen eines Vorbereitungsdienstes bzw. durch ein Studium der Verwaltungswissenschaften erworbene Befähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung „Allgemeine Dienste“ oder der erfolgreiche Abschluss des Angestelltenlehrgangs II. Sie sollten über die Fähigkeit verfügen, auch unter Belastung strukturiert und termingerecht zu arbeiten und umfangreiche Kenntnisse im Sozial- und Verwaltungsrecht mitbringen.

Die Stelle erfordert darüber hinaus einen situativen Führungsstil, hohe Belastbarkeit in Konfliktsituationen, Organisationsgeschick, Durchsetzungsvermögen und ein sicheres und verbindliches Auftreten.

Führungserfahrung wird nicht zwingend vorausgesetzt. Die Stellenausschreibung richtet sich auch an Bewerberinnen und Bewerber mit mehrjähriger Berufserfahrung, deren Ziel es ist, zur beruflichen Weiterentwicklung eine Führungsposition zu übernehmen. Geeigneten Nachwuchsführungskräften bietet der Landkreis Hameln-Pyrmont die Teilnahme an einer einjährigen Personalentwicklungsmaßnahme an, in dem die notwenigen Führungskompetenzen erworben und zielgerichtet weiterentwickelt werden sollen.

Für Tätigkeiten im Außendienst ist der Besitz des Führerscheins der Klasse B erforderlich. Die Bereitschaft zur Bereitstellung des privateigenen Fahrzeuges für dienstliche Zwecke wird erwartet. Entstehende Kosten werden im Rahmen des Reisekostenrechts erstattet.

Unser Angebot

Die Aufgaben der Leitung des Teams Soziale Hilfen A ermöglichen das Einbringen von eigenen Ideen, die Gestaltung neuartiger Arbeitsprozesse und sind geprägt von einem hohen Maß an Verantwortung.

Wir bieten Ihnen

  • ein fortschrittliches Arbeiten mit modernen Arbeitsplätzen in den Räumlichkeiten des Kreishauses in Hameln
  • moderne IT-Technik zur flexiblen Gestaltung von Arbeitsort und –zeit
  • Gelegenheit, beim jährlich stattfindenden Führungstag sowie in den sog. Führungswerkstätten, Ihr Knowhow einzubringen, um zentrale Themen mit zu entwickeln
  • die Möglichkeit zur Inanspruchnahme von Coaching
  • eine betriebliche Gesundheitsförderung sowie
  • Fortbildungsmöglichkeiten zur Weiterentwicklung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen
  • eine Vergütung nach Besoldungsgruppe A11 NBesG/Entgeltgruppe 10 TVöD

Für weitere Informationen über den Landkreis Hameln-Pyrmont als Arbeitgeber und Ihre Vorteile bei uns schauen Sie gerne auf unsere Homepage.                                     

Bei Erfüllung der beamtenrechtlichen Voraussetzungen ist eine Übernahme in das Beamtenverhältnis möglich. Ansonsten richten sich die Arbeitsbedingungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). In diesem Fall erfolgt die zusätzliche Altersvorsorge über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL).

Zur Bewerbung

Der Landkreis Hameln-Pyrmont ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber mit einer zukunftsfähigen Unternehmenskultur (INQA). Wir fördern die berufliche Gleichstellung aller Mitarbeitenden sowie die Vielfalt der Beschäftigten. Es gehört zu unserem Selbstverständnis, dass Bewerber/-innen mit Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellte Personen bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt werden.

Sollten Sie an einer Mitarbeit bei uns interessiert sein, freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 29.01.2021 mit den üblichen Unterlagen. Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte unsere Online-Bewerbung. Sie finden die Stellenanzeige über unsere Arbeitgeberhomepage unter offene Stellen.

Für telefonische Auskünfte zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Julia Sagebiel vom Amt für Personalmanagement unter der Telefonnummer 05151 / 903-1118 zur Verfügung. Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen der Leiter des Sozialamtes, Herr Frank Buchholz, unter der Telefonnummer 05151 / 903-3300. Den Ausschreibungstext als pdf-Datei finden Sie hier.

Randspalte

Ihr Weg zu uns

Möchten Sie Inhalte von Google Maps laden?

Ihre Nachricht

*

*

*

Datenschutzerklärung

(Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder)

Adresse

Landkreis Hameln-Pyrmont

Süntelstraße 9
31785 Hameln