Sprungziele
Inhalt

 

Fachkraft (m/w/d) für die Erziehungsberatung

Der Landkreis Hameln-Pyrmont sucht für sein Team Erziehungsberatungsstelle des Jugendamtes zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft (m/w/d) für die Erziehungsberatung. Die Stellenbesetzung erfolgt in Vollzeit.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung von Erziehungsberechtigten, bei der Klärung und Bewältigung individueller und familienbezogener Probleme und der zugrundeliegenden Faktoren
  • Unterstützung bei der Lösung von Erziehungsfragen
  • Trennungs- und Scheidungsberatung
  • Entwicklung und Durchführung einzelfallübergreifender Angebote sowie von Gruppenangeboten
  • Zusammenarbeit mit Diensten und Einrichtungen der Jugend- und Gesundheitshilfe, mit Schulen, Kliniken etc.
  • Entwicklung und Durchführung von Präventionsaufgaben

Ihr Profil

Sie bringen mit

  • Qualifikation als staatlich anerkannte/-r Sozialarbeiter/-in bzw. -pädagogin/-pädagoge
  • alternativ: abgeschlossenes Studium der Erziehungswissenschaften, der Sozialen Arbeit oder als Diplom-Pädagogin/Pädagoge, Heilpädagogin/-pädagoge, Sonderpädagogin/-pädagoge in Verbindung mit nachweisbaren mehrjährigen Erfahrungen in einem vergleichbaren Bereich im Rahmen der Erziehungsberatung
  • gute Kenntnisse über die gesetzlichen Grundlagen der Erziehungsberatung in §28 SGB VIII einschließlich der Beratung zu Trennung und Scheidung
  • Bereitschaft und Fähigkeit zu einer engen Kooperation mit freien Trägern der Jugendhilfe
  • gute Belastbarkeit, hohe Sozialkompetenz und eine wertschätzende Grundhaltung sowie Kreativität und Verlässlichkeit

Wünschenswert sind

  • Erfahrungen in therapeutischen Ansätzen im Rahmen der Erziehungsberatung

Fehlende Qualifikationen können im Rahmen von Fortbildungen erworben werden.

Wir bieten Ihnen

  • ein teamorientiertes Arbeiten mit modernen Arbeitsplätzen in den Räumlichkeiten der Erziehungsberatungsstelle in der Hermannstraße in Hameln
  • eine fortschrittliche Integration von neuen Mitarbeitenden im Rahmen unseres Onboardings
  • eine Förderung des Dialogs über Mitarbeiterjahresgespräche
  • eine betriebliche Gesundheitsförderung
  • Instrumente zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie
  • Fortbildungsmöglichkeiten zur Weiterentwicklung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen
  • eine unbefristete Vollzeitstelle vergütet nach Entgeltgruppe S12 TVöD

Für weitere Informationen über den Landkreis Hameln-Pyrmont als Arbeitgeber und Ihre Vorteile bei uns schauen Sie gerne auf unsere Homepage.

Die Arbeitsbedingungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die zusätzliche Altersvorsorge erfolgt über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL).

Zur Bewerbung

Der Landkreis Hameln-Pyrmont ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber mit einer zukunftsfähigen Unternehmenskultur (INQA). Wir fördern die berufliche Gleichstellung aller Mitarbeitenden sowie die Vielfalt der Beschäftigten. Es gehört zu unserem Selbstverständnis, dass Bewerber/-innen mit Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellte Personen bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt werden.

Sollten Sie an einer Mitarbeit bei uns interessiert sein, freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 29.01.2021 mit den üblichen Unterlagen. Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte unsere Online-Bewerbung. Sie finden die Stellenanzeige über unsere Arbeitgeberhomepage unter offene Stellen.

Für telefonische Auskünfte zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Julia Sagebiel vom Amt für Personal und Organisationsentwicklung unter der Telefonnummer 05151 / 903-1118 zur Verfügung. Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen der Leiter der Erziehungsberatungsstelle, Herr Alex Hoestermann, unter der Telefonnummer 05151 903-3500. Den Ausschreibungstext als pdf-Datei finden Sie hier.

Randspalte

Ihr Weg zu uns

Möchten Sie Inhalte von Google Maps laden?

Ihre Nachricht

*

*

*

Datenschutzerklärung

(Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder)

Adresse

Landkreis Hameln-Pyrmont

Süntelstraße 9
31785 Hameln