Sprungziele
Inhalt



IT-Netzwerkadministrator (m/w/d)

Der Landkreis Hameln-Pyrmont sucht für sein Amt für Informationstechnologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n IT-Netzwerkadministrator/in. Die Stellenbesetzung erfolgt unbefristet und in Vollzeit.

Ihre wesentlichen Aufgaben

  • Administration und Optimierung der vorhandenen IT-Netzwerkstruktur beim Landkreis Hameln-Pyrmont im Sinne eines vollständigen Lifecycle-Managements für die Bereiche (V)LAN, WLAN, WAN, VPN, und Firewall
  • Betreuung der Telefonanlage OmniPCX Enterprise und der CTI-Funktionen
  • Administration und Ausbau des Citrix ADC
  • Betreuung der Web-Server (Debian, Apache) und den Web-Services
  • Zusammenarbeit mit den Windows-Server-Administratoren/Administratorinnen in den Bereichen der Netzwerkdienste, dem Load-Balancing und dem Hypervisor
  • Bearbeitung und Dokumentation von komplexen Störungs- und Anforderungsti­ckets unter Berücksichtigung der Dringlichkeit und Auswirkung
  • Mitarbeit im Projekt zur Weiterentwicklung IT-gestützter Arbeitsprozesse und Initiierung innovativer Techniklösungen

Ihre Kompetenzen

Sie bringen mit

  • ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder ein anderes technisches Studienfach mit entsprechendem gleichwertigen Kenntnis- und Bildungsstand
  • Alternativ: eine dreijährige IT-Ausbildung verbunden mit einer langjährigen Berufserfahrung im Bereich Netzwerk
  • fundiertes Expertenwissen im Umfeld der Systeminfrastrukturen und Netzwerk, wünschenswert sind dabei Kenntnisse im Bereich des Citrix ADCs
  • gute Kenntnisse im Bereich der Microsoft Betriebssysteme (Server und Client)
  • idealerweise Kenntnisse im Bereich Citrix Virtual Apps and Desktops
  • idealerweise praktische Erfahrung im Umgang mit den Produkten der Firma Fortinet

Außerdem haben Sie Freude daran, im Team Lösungen zu erarbeiten, bringen eine hohe Einsatzbereitschaft und Eigenverantwortung sowie eine strukturierte, systemati­sche und serviceorientierte Arbeitsweise mit.

Für Tätigkeiten im Außendienst ist der Besitz des Führerscheins der Klasse B erforderlich. Die Bereitschaft zur Bereitstellung des privateigenen Fahrzeuges für dienstliche Zwecke wird erwartet. Entstehende Kosten werden im Rahmen des Reisekostenrechts erstattet.

Wir bieten Ihnen

  • ein teamorientiertes Arbeiten mit modernen Arbeitsplätzen in den Räumlichkeiten des Kreishauses in Hameln
  • eine fortschrittliche Integration von neuen Mitarbeitenden im Rahmen unseres Onboardings
  • eine Förderung des Dialogs über Mitarbeiterjahresgespräche
  • eine betriebliche Gesundheitsförderung
  • Instrumente zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie
  • Fortbildungsmöglichkeiten zur Weiterentwicklung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen
  • eine unbefristete Vollzeitstelle vergütet nach Entgeltgruppe 10 TVöD

Für weitere Informationen über den Landkreis Hameln-Pyrmont als Arbeitgeber und Ihre Vorteile bei uns schauen Sie gerne auf unsere Homepage.

Die Arbeitsbedingungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die zusätzliche Altersvorsorge erfolgt über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL).

Insgesamt steht eine volle Stelle zur Besetzung zur Verfügung. Die Stelle ist teilzeitgeeignet, wenn sichergestellt werden kann, dass insgesamt eine nahezu volle Besetzung ermöglicht wird.

Zur Bewerbung

Der Landkreis Hameln-Pyrmont ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber mit einer zukunftsfähigen Unternehmenskultur (INQA). Wir fördern die berufliche Gleichstellung aller Mitarbeitenden sowie die Vielfalt der Beschäftigten. Es gehört zu unserem Selbstverständnis, dass Bewerber/-innen mit Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellte Personen bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt werden.

Sollten Sie an einer Mitarbeit bei uns interessiert sein, freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 11.09.2022 mit den üblichen Unterlagen. Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte unsere Online-Bewerbung. Sie finden die Stellenanzeige über unsere Arbeitgeberhomepage unter offene Stellen.

Für telefonische Auskünfte zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Sagebiel vom Amt für Personalmanagement unter der Telefonnummer 05151 903-1118 zur Verfügung. Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen die Leiterin des Amtes für Informationstechnologie, Frau Özbek, unter der Telefonnummer 05151 903-1400. Den Ausschreibungstext als pdf-Datei finden Sie hier


Randspalte

Nichts dabei? Um immer auf dem Laufenden über unsere aktuellen Stellenangebote zu sein, können Sie sich auch für unseren Newsletter anmelden.

Ihr Weg zu uns

Möchten Sie Inhalte von Google Maps laden?

Ihre Nachricht

*

*

*

Datenschutzerklärung

(Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder)

Adresse

Landkreis Hameln-Pyrmont

Süntelstraße 9
31785 Hameln