Sprungziele
Inhalt



Arzt (m/w/d) für das Team Gutachten/Empfang/Labor/ Bestattungswesen

Der Landkreis Hameln-Pyrmont sucht für sein Gesundheitsamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Ärztin*Arzt. Die Stellenbesetzung erfolgt unbefristet. Im Gesundheitsamt des Landkreises Hameln-Pyrmont arbeiten sechs Teams mit insgesamt rund 50 Mitarbeitenden, darunter zwölf Ärztinnen und Ärzte. Sie sind zuständig für alle kommunalen Aufgaben nach dem Niedersächsischen Gesetz über den öffentlichen Gesundheitsdienst.

Ihre anspruchsvollen und vielseitigen Aufgaben:

  • Erstellen sozialmedizinischer und amtsärztlicher Stellungnahmen und Gutachten
  • Mitgestaltung der vielfältigen zukunftsorientierten Aufgaben unseres Gesundheitsamtes wie beispielsweise:
    • Mitwirkung beim Gesundheitsschutz sowie bei umwelt- und kommunalhygienischen Fragestellungen
    • Hygienische Überwachung von medizinischen Einrichtungen sowie Gemeinschaftseinrichtungen
    • Schuleingangsuntersuchungen
    • Impfberatung
  • je nach den individuellen Interessen sind Schwerpunkte in den unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern des Gesundheitsamtes möglich

Die Beschäftigung kann voraussichtlich die Möglichkeit zur Weiterbildung als Facharzt/Fachärztin für öffentliches Gesundheitswesen eröffnen. Wünschenswert ist daher die Bereitschaft zu dieser Weiterbildung. Die Kostenübernahme erfolgt durch den Landkreis. Für die Dauer der Fortbildung würden Sie entsprechend vom Landkreis freigestellt werden.

Ihr Profil

Sie bringen mit

  • Approbation als Ärztin*Arzt
  • mehrjährige berufliche Erfahrung im Bereich Allgemeinmedizin, der Inneren Medizin, der Chirurgie, der Kinder- und Jugendmedizin oder der Psychiatrie
  • eine kommunikative und kooperative Persönlichkeit

Eine fachärztliche Anerkennung möglichst im Bereich Allgemeinmedizin, der Inneren Medizin, der Kinder- und Jugendmedizin oder der Psychiatrie ist wünschenswert. In diesem Fall besteht die Möglichkeit einer Eingruppierung in die Entgeltgruppe 15 TVöD.

Wir bieten Ihnen

  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem interdisziplinären Team in den Räumlichkeiten des Gesundheitsamtes in Hameln
  • eine ausgeglichene Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitgestaltung (inklusive Home-Office) sowie vielfältige Instrumente zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • keine Nacht- und Wochenenddienste
  • eine fortschrittliche Integration von neuen Mitarbeitenden im Rahmen eines Onboarding-Prozesses
  • die ausdrückliche Förderung von Fort- und Weiterbildungen zur Weiterentwicklung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen
  • eine unbefristete Vollzeitstelle vergütet nach Besoldungsgruppe A14 NBesG/ bis Entgeltgruppe 15 TVöD

Für weitere Informationen über den Landkreis Hameln-Pyrmont als Arbeitgeber und Ihre Vorteile bei uns schauen Sie gerne auf unsere Homepage.                                                                                                                 

Bei Erfüllung der beamtenrechtlichen Voraussetzungen ist eine Übernahme in das Beamtenverhältnis möglich. Ansonsten richten sich die Arbeitsbedingungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). In diesem Fall erfolgt die zusätzliche Altersvorsorge über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL).

Insgesamt steht eine volle Stelle zur Besetzung zur Verfügung. Die Stelle ist teilzeitgeeignet, wenn sichergestellt werden kann, dass insgesamt eine nahezu volle Besetzung ermöglicht wird.

Zur Bewerbung

Der Landkreis Hameln-Pyrmont ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber mit einer zukunftsfähigen Unternehmenskultur (INQA). Wir fördern die berufliche Gleichstellung aller Mitarbeitenden sowie die Vielfalt der Beschäftigten. Es gehört zu unserem Selbstverständnis, dass Bewerber/-innen mit Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellte Personen bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt werden.

Sollten Sie an einer Mitarbeit bei uns interessiert sein, freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 30.09.2022 mit den üblichen Unterlagen. Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte unsere Online-Bewerbung. Sie finden die Stellenanzeige über unsere Arbeitgeberhomepage unter offene Stellen.

Für telefonische Auskünfte zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Sagebiel vom Amt für Personalmanagement unter der Telefonnummer 05151 903-1118 zur Verfügung. Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen die Leiterin des Teams Gutachten/Empfang/Labor/Bestattungen Frau Schmischke, unter der Telefonnummer 05151 903-5123.Den Ausschreibungstext als pdf.-Datei finden Sie hier


Randspalte

Nichts dabei? Um immer auf dem Laufenden über unsere aktuellen Stellenangebote zu sein, können Sie sich auch für unseren Newsletter anmelden.

Ihr Weg zu uns

Möchten Sie Inhalte von Google Maps laden?

Ihre Nachricht

*

*

*

Datenschutzerklärung

(Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder)

Adresse

Landkreis Hameln-Pyrmont

Süntelstraße 9
31785 Hameln