Sprungziele
Inhalt

Der Landkreis Hameln-Pyrmont nimmt seit 2018 an dem INQA-Audit Zukunftsfähige Unternehmeskultur - "wir machen mit" teil. Eine Unternehmenskultur wird durch gemeinsame Werte, Normen und Einstellungen geprägt und hat starken Einfluss darauf, wie wir zusammenarbeiten, wie Arbeitsbedingungen gestaltet sind und letztlich auch wie wir wahrgenommen werden. Daran möchten wir stetig arbeiten. 

Eine Säule des Audits ist der Bereich Chancengleichheit&Diversity. Diversität ist in unserem Leitbild verankert - mit der Möglichkeit ein anonymisiertes Auswahlverfahren durchzuführen, soll dies aktiv gefördert. Wir möchten die Diversität noch mehr fördern. Die Anonymisierung der Bewerbung sorgt darüber hinaus für mehr Objektivität und Transparenz. 

Der erste Eindruck soll anonym bleiben. Deshalb wird über unseren Online-Bewerbermanager bei der Abfrage vollständig auf persönliche Daten wie Name, Geburtsdatum, Familienstand, Geschlecht, Herkunft usw. verzichtet. Wichtig ist aber, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse eintragen, damit hierrüber die Kommunikation stattfinden kann. Diese wird allerdings nicht angezeigt, sodass auch hier keine Rückschlüsse gezogen werden können. Anlagen wie Lebenslauf und Zeugnisse werden hier zunächst noch nicht abgefragt.

Im Vordergrund sollen Ihre Qualifikation sowie schon bisherige Tätigkeiten stehen. Aufgrund dieser Daten wird eine Vorauswahl getroffen und es erfolgt eine Einladung zum Vorstellungsgespräch, mit der dann auch alle personalisierten Informationen angefordert werden. Im Rahmen der Vorstellungsgespräche liegen dann die vollständigen Unterlagen vor, sodass die Anonymität hier endet.

Auf ein anonymisertes Verfahren wird im Ausschreibungstext hingewiesen.

Randspalte

Ihr Weg zu uns

Möchten Sie Inhalte von Google Maps laden?

Ihre Nachricht

*

*

*

Datenschutzerklärung

(Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder)

Adresse

Landkreis Hameln-Pyrmont

Süntelstraße 9
31785 Hameln